Denise Henkel

Über mich

Vor 10 Jahren beendete ich mein Studium und suchte einen Job. Das gestaltete sich schwierig, denn ich konnte mich für nichts wirklich begeistern.

Desillusioniert, beschloss ich, Deutschland den Rücken zu kehren. Ich zog nach Dublin und arbeitete im Kundendienst für ein Online-Rollenspiel. Menschen, die im Spiel als Helden und Bösewichte gegeneinander antraten, taten sich außerhalb des Spieles in den Foren als begeisterte Community zusammen.

Seitdem weiß ich genau, was ich will: Als Community Managerin arbeiten, Community Manager ausbilden, über Community Management schreiben und andere Community Manager miteinander vernetzen.

Meine Berufserfahrung umfasst online Gaming Communities, Communities zur Produktentwicklung, Kundendienst-Communities für den Mobilfunk und seit nunmehr vier Jahren auch Communities zum Thema Dating und Sex.

Als Leiterin eines Community Teams bilde ich Community Manager aus und entwerfe Strategien zur Weiterentwicklung einer seit Jahren etablierten Community. Meine Expertise umfasst darüber hinaus Krisenmanagement, Mitglieder-Aktivierung und Erfolgsmessung.

Meine Vision ist es, die Lehre vom Community Management auf ein akademisches Level zu heben und in Deutschland zu institutionalisieren. Hierfür engagiere ich mich unter anderem als aktives Mitglied des Bundesverbands für Community Management (BVCM).